Rehabilitation von Erwachsenen im CICSüd

Wir bieten ein umfassendes, modernes (Re)Habilitationskonzept für erwachsene CI Träger an. Wir möchten ihnen helfen, möglichst schnell und möglichst gut mit Ihrem CI-System Hören und Verstehen zu lernen. Um den größtmöglichen Nutzen aus der Versorgung mit einem Cochlea Implantat zu ziehen, ist eine intensive, kontinuierliche und individuell auf Sie abgestimmte Rehabilitation erforderlich.

Der Träger des CICSüd ist die Stiftung Hör-Sprachförderung in Würzburg (Stiftungsdirektor: Herbert Dössinger). Die Universitäts-HNO-Klinik Würzburg ist unser örtlicher Kooperationspartner (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Rudolf Hagen). Desweiteren besteht eine gute Zusammenarbeit mit anderen HNO-Kliniken.

Die Angebote werden von erfahrenem und spezialisiertem Fachpersonal individuell auf Ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmt. Helle, moderne und raumakustisch optimal ausgestattete Therapieräume ermöglichen eine effektive und angenehme Hör- Lern- Atmosphäre.


  • Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg der Entscheidungsfindung für ein Cochlea Implantat.
  • Sie möchten sich über das Thema Cochlea Implantat (CI) informieren?
  • Sie haben sich für ein CI entschieden?
  • Oder Sie sind bereits implantiert und sind auf der Suche nach einem individuell auf Sie abgestimmtes Hörtraining?


Mit Fragen zu diesen Themen dürfen Sie sich gerne an uns wenden und mit uns einen Besichtigungs- bzw. Beratungstermin vereinbaren.

CICSüd Würzburg
Berner Straße 16
97084 Würzburg

Ansprechpartner:
Kelly Schepers, Leiterin des CICSüd
Tel.: +49 931 600 60 - 901
Fax: +49 931 600 60 77 - 901
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download 06 klein

 

 

>> Faltblatt zum Download

Stiftung Hör-Sprachförderung Berner Straße 16 97084 Würzburg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!