Therapie - Stiftung Hör- und Sprachförderung

Therapieabteilung

Die Therapieabteilung ergänzt und unterstützt die pädagogische Arbeit in der Heilpädagogischen Tagesstätte und im Heilpädagogischen Internat. Die Entwicklung von Hören und Sprache, Dialog- und Kommunikationsfähigkeit sind die Kernziele der Förderung.

Nach entsprechender Diagnostik und Befundung können unten genannte Therapien angeboten werden.

  • Die Therapien erbringen angestellte MitarbeiterInnen der entsprechenden Fachbereiche und TherapeutInnen aus Praxen mit Kooperationsvertrag:
    Logopädische Praxis Angermüller, Ergotherapeutische Praxis Desor, Physiotherapeutische Praxis Oerter.
  • Als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychatrie an unserer Einrichtung tätig: Prof. Dr. Jürgen Seifert.
  • Für Einzel- und Gruppentherapie im heilpädagogischen Internat tätig: Dipl.-Soz.-Päd. und Traumapädagoge Tom Hupfer.
  • In der Therapieabteilung befindet sich ein Arztzimmer für die Sprechstunde eines niedergelassenen HNO-Arztes: Praxis Dr. Essers.
  • Ein Hörgeräteakustikermeister bietet seinen Service für unsere Einrichtung und Publikumsverkehr an.

 

 

 

Therapieabteilung
Stiftung Hör-Sprachförderung
Berner Straße 16
97084 Würzburg

Leitung und Koordination der Therapieabteilung:
Ursula Bertelmann und Rudi Kroker
(Diplom-Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten)

Download 07 klein

 

 

>> Faltblatt zum Download

Stiftung Hör-Sprachförderung Berner Straße 16 97084 Würzburg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!